Montag, den 26. September 2016

Nun wird es ernst. Der Bauzaun steht, die Gehwegplatten werden aufgenommen, wer Interesse hat, konnte sich beim Pfarrer melden und sie abtransportieren.

Die Vermessungen sind durchgeführt und Pflöcke gesetzt. An dieser Stelle muss der Architekt wohl noch mal nachbessern, aber das hält die Bagger erst mal nicht auf.

Und hier geht es auch schon los, gleich in der frühe um 7 Uhr ...von wegen "Blauer Montag"  "Die Zeit der Faullenzer ist um"  hieß es in der Lesung am Sonntag. smile